Der erste gute Eindruck hat sich bestätigt. Mein neues Focusrite Scarlet 2i2 macht sich bezahlt, denn die Qualität der Aufnahmen ist bis jetzt die beste von allen Interfaces unter 200€ die ich je ausprobiert habe.

Meine ersten Testaufnahmen bestehen aus einem Cover eines bekannten Songs und einer Melodie, die mir die letzten Tage durch den Kopf ging:

[soundcloud url=”http://api.soundcloud.com/tracks/77838226″ params=”color=0066cc” width=” 100%” height=”166″ iframe=”true” /]

Eventuell mache ich einen kompletten Song aus der Melodie. Um die Qualität der Aufnahmen mit dem AT2020 Mic zu testen habe ich außerdem mit meiner Akustik Gitarre ein mini-Cover aufgenommen:

[soundcloud url=”http://api.soundcloud.com/tracks/77838751″ params=”color=0066cc” width=” 100%” height=”166″ iframe=”true” /]

Zum Abschluss des heutigen Tages habe ich ein paar neue Gitarrensaiten für meine frisch aus dem Keller geborgene Westerngitarre gekauft! Mal schauen was man da rausholen kann.